• Mo. Mai 17th, 2021

Dietrich Schulze-Marmeling

Münster, 27. März (Mittwoch), 19 Uhr, Zukunftswerkstatt (Schulstraße 45)

Ausgespielt? Die Krise des deutschen Fußballs

Die Feierlaune bei den Fans der Nationalmannschaft kam im vergangenen Jahr kaum über die Vorfreude hinaus. Die „Mannschaft“ schied 2018 als Titelverteidiger bei der Weltmeisterschaft in Rußland schon in der Vorrunde aus. Fußballdeutschland war entsetzt und begann wild zu diskutieren und über die tatsächlichen und vermeindlichen Ursachen zu spekulieren.

Autor Dietrich Schulze-Marmeling.

Anders ging der prominente Altenberger Fußballautor Dietrich Schulze-Marmeling das Thema an. In seinem jüngsten Buch Ausgespielt? zeigt er auf, wo es Mängel bei der Nationalmannschaft, in der Bundesliga und beim Nachwuchsfußball – konkret der Ausbildung der jungen Fußballer in den Vereinen, Stützpunkten und Leistungszentren – gibt.

Die Thesen von Schulze-Marmeling sind fundiert begründet, aber trotzdem natürlich diskussionswürdig. Drei Tage nach dem ersten Qualifikationsspiel der Nationalmannschaft für die Europameisterschaft 2020, die ausgerechnet zuerst in den Niederlanden antreten müssen, liest Dietrich Schulze-Marmeling in der Zukunftswerkstatt (Schulstraße 45 in 48149 Münster) aus seinem jüngsten Werk. Anschließend wird es mit dem Publikum über den aktuellen Zustand des Fußballs in Deutschland diskutieren.